•     100% Qualität     Biologische Produkte

Kundenbewertungen

Frau Westphal Sybille44 Jahre ColonScan- und Imuscan-Therapie

Frau Glaser Sandrina, 33 Jahre, Reizdarm, Imuscan-Therapie

Frau Risi Sandra, ColonScan-Therapie

Frau Dapp Ursula, ColonScan- und Imuscan-Therapie

ColonScan-Bewertung

Frau A. L., 31 Jahre, Hashimoto, ColonScan- Therapie

Ich habe eine Hashimoto-Erkrankung (Autoimmune-Krankheit). Ich litt
unter Depression, starkem Haarausfall und Erschöpfung, Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit,
Gedächtnisprobleme und Konzentrationsschwäche (dies trotz Hormonersatz!).
Aufgrund der Laboranalyse wurde ein Mikronährstoff speziell nur für meinen Bedarf  hergestellt (somit
bekam ich genau die richtige Dosis von Vitaminen und Mineralien). Gleich nach der zweiten Behandlung
spürte ich eine enorme Verbesserung in meinem Energieniveau. Nach der dritten Behandlung war ich so
vital, dass ich wieder motiviert und effizient für meine Weiterbildung lernen konnte (bei 100 %
Arbeitspensum), auch ging ich wieder ins Fitness. Heute (nach der sechsten und letzten Behandlung)
fühle ich mich genial. Die Haare wachsen wieder und die Gedächtnis- und Konzentrationsschwäche sind
komplett verschwunden. Ausserdem haben sich die Laborwerte von Hashimoto extrem verbessert.

Bewertung ColonScan, Imuscan

Herr S. L., 54 Jahre, chronische Müdigkeit, Verdauungsbeschwerden, ColonScan und Imuscan-Therapie

Seit Jahren waren verschiedene schwerwiegende Krankheiten mein ständiger Begleiter.
Sie hinderten mich daran meinen Beruf in Zufriedenstellender Weise auszuüben und mein Leben zu
leben.Dadurch habe ich viele Komplementärmediziner in Deutschland und in der Schweiz kennengelernt.
Dadurch habe ich viele Komplementärmediziner in Deutschland und in der Schweiz kennengelernt.
Die Behandlung brachte für mich nicht den Erfolg den ich mir erhofft hatte.
Erst eine klare, und zielgerichtete Therapie führte schlisslich zu einer deutlichen
körperlichen und seelischen Verbesserung meines Gesundheitszustandes.

Herr S. G., 56 Jahre, Erschöpfung, ColonScan- und Imuscan-Therapie

Der ColonScan zeigte auf, welche Defizite ich im Körper hatte und natürlich ist der Darm das Herzstück. Unverträglichkeiten, Mangel an Mikronährstoffen und Schwächung des Immunsystems führten u.a. zu der physischen Erschöpfung.

Die Therapie dauerte etwa ein halbes Jahr. Ich wurde einerseits mit auf mich abgestimmten Mikronährstoffen versorgt, so dass die Blutwerte, die Übersäuerung und mein Energiehaushalt wieder ins Lot gebracht wurde und anderseits bekam ich eine Lebensmittelunverträglichkeitsliste, die aufzeigte, auf welche Lebensmittel ich für die nächsten Monate verzichten sollte.

Ich verfolgte die Empfehlungen konsequent und wurde nach Beendigung der Therapie belohnt. Mein Wohlbefinden fühlte sich mit jedem Tag immer besser an. Ich war wieder energiegeladen und in meine Kraft gelangt. Die Nachuntersuchung nach gut einem Jahr zeigte auf, dass ich auf dem richtigen Weg bin, weiter zu machen. Die Ergebnisse sind deutlich besser als beim ersten Resultat.

Mir ist in der Zwischenzeit klar geworden, dass der Darm die Ursache für viele Krankheiten ist. Deshalb ist umso wichtiger, sich vollwertig, naturbelassen und abwechslungsreich zu ernähren und den Körper mit genügend Vital- und Mikronährstoffen zu versorgen. Ebenfalls habe ich erkannt, dass die heutigen Lebensmittel nicht mehr die Qualität von früher aufweisen. Deshalb ist es unabdingbar, bei Mangelerscheinungen zusätzliche Nahrungsergänzung und Mikronährstoffe zu sich zu nehmen und Lebensmittel zu meiden, welche die Unverträglichkeit auslösen.

Herr B. A., 31 Jahre, Darmprobleme, chronische Müdigkeit, ColonScan- und Imuscan-Therapie

Nachdem ich über mehrere Jahre Darmprobleme wie Durchfall hatte, habe ich mich entschieden dies endlich analysieren zu lassen, zudem ich auch immer wieder mit unerklärlichen Stimmungsschwankungen und Energielosigkeit kämpfte.  Als die Ergebnisse bereit standen, war ich vorerst unglaublich geschockt ab den vielen Nahrungsmitteln, die ich praktisch täglich ass und auf die ich nun ca. 4 Monaten verzichten sollte. Ausserdem war ich völlig überfordert beim ersten Lebensmitteleinkauf, lernte aber schnell auf was ich achten muss, auch wenn es anfänglich sehr mühsam warund ich viel Zeit investieren musste. Das Ausprobieren neuer Nahrungsmittel fing an Spass zu machen und man merkte schnell, dass wenn man seinem Körper den richtigen Treibstoff gibt, er auch besser funktionieren konnte. Nach ziemlich genau zwei Wochen stellten sich dann rasch beträchtliche Änderungen im physischen und psychischen Bereich ein. Plötzlich hatte ich enorm viele Energie, war viel klarer im Kopf, kam morgens chneller aus dem Bett, der Erschöpfungszustand beim Sport trat erst viel später auf und ich regenerierte schneller. Grundsätzlich waren alle Sinne viel angeregter, das Essen zum Beispiel hatte viel mehr Geschmack oder ich hörte meine Lieblingsmusik noch intensiver. Zusätzlich zur Ernährungsumstellung habe ich mich zum IABC Colon Concept Therapiepaket entschieden das über ca. 7 Monate meinen Darm entgiften, reparieren und wieder aufbauen soll. Ich hoffe das sich damit weitere Erfolge einstellen und dann auch wieder Nahrungsmittel, die ich jetzt vermisse, wieder einführen kann.

Herr L. C., 45 Jahre, Verdauungsprobleme, Müdigkeit, ColonScan und Imuscan-Therapie

Nach einigen Jahren mit Verdauungs- und Energieproblemen entschloss ich mich die Testszu machen. Diverse Tests brachten ans Tageslicht, welche Lebensmittel mir gut tut und welche eher nicht. Ich
habe meine Ernährung strikt (also grösstenteils strickt) umgestellt und nach kurzer Zeit eine sehr
positive Entwicklung meines Wohlbefindens festgestellt. Ich habe über 7 Kilo abgenommen.

Colonscan-Imuscan-Bewertung

Frau B. A., 69 Jahre, Darmprobleme, Müdigkeit, ColonScan und Imuscan-Therapie

Für meine Darmprobleme wurde anhand einer Stuhlprobe und Fragebogens eine sehr umfangreiche Gesundheitsanalyse erarbeitet, die zeigte, wie es um meine Darmgesundheit stand. Dieses IABC ColonConcept hat aufgezeigt bei welchen Nahrungsmitteln bei mir eine Unverträglichkeit besteht. Ich erhielt ein personifiziertes Therapieprogramm in 3 Phasen,
begleitet mit unterstützenden Therapien, wie Colon-Hydro, Akupunktur usw. Nach diesen lehrreichen 4 Monaten ist mein Darm gesund und ich habe viel über meinen Körper und die richtige Ernährung gelernt. Heute fühle ich mich gesund und bin voller Lebensmut.

Imuscan-Bericht

Frau B. R, 70 Jahre, Nahrungsmittelunverträglichkeit, Imuscan-Therapie

Ich wurde mit Mikronährstoffen versorgt, welche genau auf mich abgestimmt wurden. Ich ernähre mich nun eingehend nach diesen Ratschlägen und meine Ernährung ist trotzdem vielseitig. Es gibt viele Bücher und Produkte.
Meine Beschwerden gingen weg, ich fühle mich super, habe eine gute Verdauung und so ganz nebenbei noch 8 kg abgenommen.

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Browsererlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schliessen