•     100% Qualität     Biologische Produkte

Nahrungsmittelunverträglichkeit

Nahrungsmittelunverträglichkeitstest Imuscan

Mit dem Nahrungsmittelunverträglichkeitstest (Imuscan) finden Sie heraus, welche Lebensmittel für Sie geeignet sind und auf welche Sie verzichten sollten. 221 Lebensmittel werden daraufhin geprüft, wie gut verträglich sie für Ihren Körper sind.

Wenn Sie auf die unverträglichen Lebensmittel verzichten, werden Ihre Abwehrkräfte gestärkt und Sie gewinnen Ihre Gesundheit und Vitalität zurück.

Imuscan-Resultate ermöglichen unserem Schweizer Labor-Expertenteam eine biologische Körperaufbau-Therapie vorzubereiten, die individuell auf Ihren aktuellen Befund und Lebensstil zugeschnitten ist.

Den Imuscan können Sie unter einfacher Anleitung selbst zu Hause durchführen und per Post ins Labor senden. Innerhalb von 3 Wochen haben Sie die Testresultate in Ihrem Briefkasten und auf Wunsch per E-Mail. Zusätzlich erhalten Sie  einen umfangreichen Ratgeber „Leitfaden für Betroffene“. Das Buch hilft Ihnen Ihre Ernährung auf der Basis Ihrer Testergebnisse erfolgreich umzustellen.

Was wird getestet?

In Ihrem Fingerblut werden nahrungsmittelspezifische IgG4 Antikörper von 220 Nahrungsmitteln (Getreide, Milch, Nüsse, Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst) gesucht. Wenn die Zahl der Antikörper der Nahrungsmittel erhöht ist, sollten Sie auf diese für eine bestimmte Zeit verzichten. Sie sind der Auslöser u.a. von Immunkrankheiten, Verdauungsstörungen und Allergien.

Ihre persönliche Mikronährstoffmischung

Neben der individuellen Ernährungsrichtlinien wird anhand von Imuscan-Resultaten und  Antworten Ihres Gesundheitsfragebogens von unserem Schweizer Labor-Expertenteam eine persönliche HCK Mikronährstoffmischung für Sie vorbereitet.

Dank der HCK Mikronährstoffmischung als Granulat wird Ihr Körper mit wertvollen Aminosäuren, Vitaminen, Quasivitaminen, Mineralien, Spurenelementen, Ballaststoffen und Mineralstoffen versorgt. Sie haben eine heilende Wirkung auf die Verdauung und den gesamten Körper.

Die Einnahme der Mikronährstoffe zusammen mit der Ernährungsumstellung unterstützt gezielt die Regeneration des Verdauungstraktes, was klinische Studien und langjährige Praxiserfahrungen beweisen.

So funktioniert es:

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Browsererlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schliessen